Tuina-Massage

Welche Vorteile bietet Ihnen eine Tuina-Massage?

 

Tuina dient dem Abbau von Negativstress

 

Tuina ist geeignet zur Burnoutprävention

 

Tuina hilft bei der Vorbeugung von Migräne

 

Tuina wirkt positiv bei Schlafstörungen

 

Tuina bringt Körper und Seele wieder in Einklang

 

Tuina wirkt nicht nur lokal, sondern bezieht den ganzen Körper mit ein

 

Tuina dient der Regulation des gesamten Körpersystems

 

Tuina harmonisiert den Energiefluss im Körper

 

Tuina, einfach um Ihr individuelles Wohlbefinden zu steigern

Für wen ist eine Tuina-Massage geeignet?

 

Tuina ist für Menschen jeden Alters geeignet, die Ihrem Körper etwas Gutes tun wollen und eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag suchen.

Was ist das besondere an einer Tuina-Massage?

 

Tuina wird am bekleideten Körper durchgeführt.

 

Sie als KlientIn liegen in bequemer Freizeitbekleidung, z.B. einem langärmeligen Shirt, einer Jogginghose und Socken, entspannt in schönem Ambiente auf einer bequemen Massageliege.

Wodurch wirkt eine Tuina-Massage so entspannend?

 

Schiebe-, Reibe- und Rolltechniken wirken auf das oberflächliche Bindegewebe und die tiefer liegenden Faszien ein. So werden Schlacken gelöst und aus dem Körper abgeführt.

 

Mobilisations- und Dehntechniken lockern Ihre Muskeln und machen die Gelenke wieder frei und beweglich.

 

Flächige Druckanwendungen am ganzen Körper und leichte Akupressuren an verschiedenen Meridianpunkten wirken in der Tiefe Ihres Körpers und bewirken so eine Regulation des Energieflusses im Körper.

Was ist Tuina?

 

Tuina ist eine der fünf Hauptsäulen der traditionellen chinesischen Medizin und blickt auf eine mehr als 5000jährige Tradition zurück.

 

Der Begriff Tuina setzt sich aus den chinesischen Wörtern tui (schieben, drücken) und na (greifen, ziehen) zusammen.

Was Sie bitte beachten sollten:

 

Menschen mit akuten Infekten und Fieber sollten die entspannende Tuina-Anwendung auf einen späteren Zeitpunkt verschieben, damit die Selbstheilungs- und Regulationskräfte des Körpers nicht überfordert werden.

 

Für Schwangere ist eine Tuina-Anwendung leider nicht geeignet, da bei manchen Techniken die Wehen vorzeitig ausgelöst werden könnten.

 

Nach der Entbindung ist eine Tuina-Anwendung für junge Mütter eine willkommene Methode das Wohlbefinden zu steigern.

Tuina-Behandlung, Tuina-Massage, Tuina, chinesische Massage, Meridian-Massage, Akupunkt-Massage, Akupressur-Massage
Tuina-Behandlung, Tuina-Massage, Tuina, chinesische Massage, Meridian-Massage, Akupunkt-Massage, Akupressur-Massage